News

Newsletter: Sturmwarnung

07.02.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir haben aus Rotterdam die Info erhalten, dass es bedingt durch einen vorhergesagten Sturm am Wochenende / in der nächsten Woche, ggfls. zu Verzögerungen bei der Aufnahme der Container im Hafen Rotterdam kommen kann.
Nachfolgende Mitteilungen der Terminals haben wir erhalten:

APM 1 + 2
Dear relationship, Given the predicted bad weather conditions as from Sunday 07h00, we may be forced to stop our entire operation to ensure the safety of people and equipment.As a result, we expect disruptions and delays in our entire operation.
Please take this into account while creating your planning.

ECT:
Dear relation,
 
Due to the predicted poor weather conditions from Sunday till mid next week, the expectation is that operations will be hampered. With the current weather forecast there is a possibility that all operations will be stopped to secure the safety of our staff and equipment. We kindly request to take account, where possible, of the aforementioned inconvenience in your planning for the coming days.

Our apologies for the possible delays. When the situation changes we will give u an update as soon as possible.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Dörrenhaus Team

Newsletter: Verlängerung Chinese New Year

29.01.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

die chinesische Regierung hat die Feiertage, wie bekannt, aufgrund des Corona Virus verlängert.
Zum Teil bereits bis zum 9. Februar.
Diese Maßnahme führt zu erheblichen Einschränkungen der logistischen Infrastruktur.Es werden beispielsweise Flugstornierungen erwartet sowie erhebliche Einschränkungen bei der zollamtlichen Abfertigung.
Zudem ist derzeit unklar, inwieweit Reeder, Airlines und Terminals den vollständigen Betrieb aufrecht erhalten werden.
Jedes unserer Büros in China hat ein Notfall Team welches die notwendigen Abfertigungen durchführen wird, soweit möglich.
Sollten Ihre Lieferanten Schwierigkeiten beim Buchen haben, melden Sie sich bitte unverzüglich bei uns. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten.

Danke.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Dörrenhaus Team

Newsletter: Alternativer Transportweg via Schiff aus Türkei

13.01.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie gern informieren, dass wir aus der Türkei die Alternative zum LKW anbieten können.
Wir haben wöchentliche LCL und FCL Verladungen ab allen Häfen.
Lassen Sie sich diese interessante Alternative anbieten.

Natürlich bieten wir Ihnen die komplette Abwicklung an, das Portfolio stellt sich ,wie folgt dar:

Abholungen / Distribution in der kompletten Türkei möglich
FCL, LCL (wöchentliche Sammler ab Istanbul und Izmir)
Teil- und Komplettladungen : Kofferfahrzeugen, Planen-LKW´s oder Spezialtransporte
Intermodallösungen
Eingangs-/Ausgangsverzollungen

Wir können jegliche Anforderungen darstellen, auch für Exporte in die Türkei.

Haben sie regelmäßige Transporte oder steht in Kürze ein Transport an?
Dann sprechen Sie uns an.

Das Dörrenhaus-Team steht Ihnen gern zur Verfügung.